Steuerliche Aspekte der Holding-Gesellschaften

Steuerliche Aspekte der Holding-Gesellschaften

Datum/Zeit
Date(s) - 5. Mai 2021
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Kategorien


Holding, Steuerrecht, WebinarHolding-Gesellschaften eignen sich nicht mehr nur als gesellschaftsrechtliches Organisationsinstrument für große Konzern-Unternehmen. Sie können darüber hinaus auch gute Instrumente zur Steueroptimierung und Steuergestaltung sein. Neben konkreten und praxisrelevant aufbereiteten Steuerbelastungsvergleichen werden wir Ihnen auch unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten für den Grundstücks- und Immobilienerwerb oder für Unternehmensneugründungen, bzw. Start-Ups aufzeigen.

Mit dem Wissen und dem Kenntnisstand aus unserem Webinar haben Sie das Handwerkszeug, um Ihren Mandanten stets die besten und effizientesten Beratungsergebnisse bieten zu können.

Termin:
05.05.2021
(weitere Termine dieser Veranstaltung finden Sie ggf. hier)

Dauer:
5 Zeitstunden zzgl. Pausen

 

Referenten:
Christian Gebert, Steuerberater

 

Teilnahmegebühren:

250,00 EUR zzgl. 19% USt.
(297,50 EUR inkl. 19% USt.)

 

Hinweise:
Die Fortbildungsveranstaltung wird nicht in Präsenzform durchgeführt werden, sondern als Webinar. Es besteht die Möglichkeit der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Fortbildungsveranstaltung. Durch regelmäßige Anwesenheitsüberprüfungen wird die durchgängige Teilnahme nachgewiesen. Wir stellen jedem Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung aus.

Technische Details zu unseren Webinaren finden Sie hier.

Mit dem Webinar können Sie insoweit die nach § 15 FAO erforderlichen Fortbildungsnachweise im Bereich des Steuerrechts (§ 9 FAO) absolvieren.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Kommentare sind geschlossen.