Aktuelle Rechtsprechung zum Datenschutzrecht

Aktuelle Rechtsprechung zum Datenschutzrecht

Datum/Zeit
Date(s) - 27. April 2021
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Kategorien


Datenschutz, DSGVO, WebinarDie Datenschutzgrundverordnung gilt mittlerweile seit dem 15. Mai 2018 in Deutschland und der Europäischen Union. Mit dem bis dato größten Gesetzgebungsprojekt der Europäischen Union sollten der Datenschutz in Europa harmonisiert und die Schutzstandards auf ein neues Level gehoben werden.
Nach drei Jahren DSGVO ist es Zeit, Bilanz zu ziehen:
Wie haben sich deutsches und europäisches Datenschtzrecht seither entwickelt?
Welche Erfahrungen gibt es aus der Praxis?
Wie verhalten sich die Behörden – und vor allem: Welche Rechtsprechung sollten Sie kennen?
Diese – und andere – Fragen beantwortet Ihnen unser Seminar zum aktuellen Datenschutzrecht.

Termin:
27.04.2021
(weitere Termine dieser Veranstaltung finden Sie ggf. hier)

Dauer:
Das Webinar hat eine Dauer von 5 Zeitstunden zzgl. Pausen.

Referenten:
Karsten Gröger

 

Teilnahmegebühren:
250,00 EUR zzgl. 19% USt.
(297,50 EUR inkl. 19% USt.)

 

Hinweise:
Die Fortbildungsveranstaltung wird nicht in Präsenzform durchgeführt werden, sondern als Webinar. Es besteht die Möglichkeit der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Fortbildungsveranstaltung. Durch regelmäßige Anwesenheitsüberprüfungen wird die durchgängige Teilnahme nachgewiesen. Wir stellen jedem Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung aus.

Mit der Teilnahme an dem Webinar können Sie insoweit die nach § 15 FAO erforderlichen Fortbildungsnachweise im Bereich des Informationstechnologierechts (§§ 15, 14k FAO) absolvieren.

Technische Details zu unseren Webinaren finden Sie hier.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Kommentare sind geschlossen.